Aktuelles

Unser dunkles Hefeweißbier gewinnt die Bronze-Medaille beim European Beer Star 2018


Erstmalig haben wir an dem renommiertem Bierwettbewerb European Beer Star 2018 teilgenommen und konnten mit unserem dunklen Hefeweißbier eine der begehrtesten Trophäen der internationalen Brauwelt nach Hause holen. Dieses vollmundige Bier wird mit dunklem Weizenmalz gebraut und ist seit 2003 Teil unserer Biervielfalt. Unser Brauerteam um Julius und Georg Hummel ist stolz auf die Prämierung und höchst motiviert für die Wettbewerbe der nächsten Jahre.

Dabei war es in diesem Jahr so schwierig wie nie zuvor, eine Medaille beim European Beer Star zu erringen. Denn mit 2.344 angemeldeten Bieren (+ 9% gegenüber 2017) aus 51 Ländern aller Kontinente verzeichnet der Verkostungswettbewerb den der Verband der Privaten Brauereien seit 2004 ausrichtet, eine neuerliche Rekordbeteiligung. Entsprechend aufwändig war es für die 144köpfige Jury des European Beer Star in einer zweitägigen Blindverkostung Anfang Oktober an der Brau Akademie Doemens (Gräfelfing), die Gold-, Silber und Bronzemedaillen in den 65 Bierkategorien europäischer Brauart zu ermitteln. Bewertet haben die Braumeister, Biersommeliers und ausgewiesenen Bierkenner aus 32 Ländern nach Kriterien, die auch jeder Konsument zur Beurteilung heranzieht: Optik, Schaum, Geruch, Geschmack und sortentypische Ausprägung.




Foto: Großer Bahnhof bei der Preisverleihung des European Beer Star auf der BrauBeviale in Nürnberg am 14. November. Die stolzen Gewinner Georg Hummel und Stefan Hummel (Mitte) bei der Entgegennahme von Urkunde und Trophäe aus den Händen der Präsidenten der Privaten Brauereien.

Wildwochenende

vom Freitag, den 25. Januar
bis Sonntag, den 27. Januar 2019


An diesem Wochenende bieten wir euch
spezielle Wildgerichte (warm und kalt) an.


Wir freuens uns auf ihren Besuch.

Familie Hummel mit Team
Kontakt  ·  Anfahrt  ·  Datenschutz  ·  Impressum